Nachwuchsförderung des Bayerischen Bauindustrieverbands e. V.

Nachwuchsförderung des Bayerischen Bauindustrieverbands e. V.

27.Mai 2019

In Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft führt der Bayerische Bauindustrieverband e. V. in den Sommerferien 2019 wieder einwöchige Training-Camps mit Schüler/-innen durch. Hierbei erhalten die Jugendlichen verschiedene Einblicke in den Tätigkeitsbereich eines Bauingenieurs.

Zu Beginn der Woche bekommen die Jugendlichen von ihrem „Auftraggeber“ einen Bauauftrag übergeben und haben eine Woche Zeit, um ihn zu bewältigen. Zuerst wird das Projekt geplant und kalkuliert, dann wird das Material erprobt und getestet. Im Team überlegen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, welche Aufgaben zu erledigen sind und wie diese verteilt werden. Danach geht es raus auf die Baustelle zur Projektumsetzung. Hierbei bekommen die Jugendlichen professionelle Unterstützung von den Unternehmensvertretern aus den Bauindustriezentren. Am Ende der Woche stellt dann jedes Team sein „Bauprojekt“ vor den Auftraggebern, Familien, Vertretern aus Schulen und Wirtschaft sowie den Ausbildern vor.

Das Ziel des Training-Camps ist, die Jugendlichen durch das praktische Ausprobieren bei Ihrer Berufs- und Studienorientierung zu unterstützen.

Die Termine für die Projektwochen lauten:

18.08. bis 23.08.2019 in München – Stockdorf
25.08. bis 30.08.2019 in Nürnberg – Wetzendorf

Alle Schüler die mind. 15 Jahre alt sind, ein Gymnasium, eine FOS, BOS oder Realschule in Bayern besuchen, können sich noch bis zum 4. Juni 2019 unter www.bbw.de/bmc bewerben. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Ansprechpartnerin für die „Baumanager“ im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. lautet:
Sandra Ramón
Tel.: 089 – 44108 163
E-Mail: sandra.ramon@bbw.de
zurück zur Übersicht