IHK-Wahlen München und Oberbayern

IHK-Wahlen München und Oberbayern

15.April 2021

Vom 9. April bis 7. Mai 2021 finden die IHK Wahlen für München und Oberbayern statt. Hier werden die Mitglieder der Vollversammlung und der Regionalausschüsse gewählt.

Aus dem Hause Krämmel kandidieren für die IHK Wahl 2021 gleich zwei Vertreter.

Unser Geschäftsführer, Korbinian Krämmel, kandidiert für die Vollversammlung im Bereich Baugewerbe. Im Rahmen seiner Funktion als IHK-Mitglied ist es ihm besonders wichtig, sich stark für die Bildung von Jugendlichen einzusetzen, da er dies als zentrales Element für Wohlstand und Chancengleichheit sieht. Auch der Bürokratieabbau liegt ihm besonders am Herzen. Vor allem für kleine und mittlere Unternehmen ist es extrem schwierig das stetige Wachstum an Bürokratie, Vorschriften und Verordnungen sowie den damit verbundenen Aufwand zu stemmen. So möchte sich Korbinian Krämmel für die Reduzierung zunehmender Bürokratisierung von Verwaltungsprozessen, sowie den flächendeckenden Einsatz moderner Informationstechnologien einsetzen. Denn gerade in der jetzigen Zeit stellen wir alle fest, wie wichtig und notwendig die verstärkte Investition in die Digitalisierung ist.

Marinus Krämmel kandidiert bei den IHK-Wahlen 2021 für den Regionalausschuss Bad Tölz-Wolfratshausen. Er möchte durch sein Engagement bei der IHK Akzente setzen, um dem Trend, das Unternehmertum in Teilen unserer Gesellschaft immer häufiger in ein zwielichtiges Bild gerückt wird, entgegenzuwirken. Denn er ist davon überzeugt, ein gesundes Wachstum und eine wohlhabende Gesellschaft, sind vor allem von leistungsstarken regionalen Unternehmen, die nachhaltig für Arbeitsplätze sorgen, wettbewerbsfähig sind und erfolgreich wirtschaften, abhängig.

 

Wählen Sie jetzt Ihren Vertreter in die IHK.

Die Wahlprofile beider Kandidaten finden Sie unter folgenden Links:

Korbinian Krämmel: https://ihkwahl2021.de/kandidaten/3305/

Marinus Krämmel: https://ihkwahl2021.de/kandidaten/3369/

zurück zur Übersicht