Katzensprung Baierbrunn

In der südlich von München gelegenen Gemeinde Baierbrunn, entstand seit Juli 2018 unser Bauträger-Projekt Katzensprung. Hier wurde Wohnraum von ca. 3500 m² verteilt auf zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 17 Wohnungen, fünf Doppel-, drei Reihenhäuser und zusätzlich zwei Tiefgaragen geschaffen. Unsere Kunden schätzen das idyllische Wohnen mitten in der Natur, die attraktiven Wohnungen und Häuser mit stilvoller Architektur, guter Qualität und moderner Energieeffizienz sowie die Vorteile durch die Nähe zur Stadt München.

Wir begleiteten das Projekt von der Planung, über den Rohbau bis hin zum Schlüsselfertigbau. Der Verkauf wurde durch unseren Vertriebspartner Walser Immobilien durchgeführt.

Besondere Beachtung lag bei diesem Projekt auf den Schallschutzmaßnahmen, da das Baufeld direkt an der S-Bahnlinie S7 angrenzt. Aus selben Grund mussten hier während den Bauarbeiten besondere Sicherheitsvorschriften eingehalten werden.

Circa ein Jahr vor der Übergabe an die Käufer wurde Haus 13, als Musterhaus, voll ausgebaut und möbliert. So konnten sich die Interessenten schon vorab einen Eindruck von der Qualität der Materialien und der Bauausführung verschaffen und sich zudem Inspiration für die zukünftige Einrichtung holen.

 

Leistungsbereiche:

  • Werkplanung
  • Rohbau
  • Schlüsselfertig Bau
  • Bauträger
  • Bauplan
  • Projektentwicklung
 Bauherr: Krämmel Wohn- und Gewerbebau
 Standort: Schweigerweg / Martlbauerfeld in Baierbrunn
 Projektart: Wohnbau
 Bauweise: Massivbau (perlitgefüllte Wärmedämmziegel)
 Umfang: Zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 17 Wohnungen, fünf Doppel-, drei Reihenhäuser und zusätzlich zwei Tiefgaragen
 Baubeginn: Juli 2018
 Fertigstellung: November 2020