Ottostraße, München

Dachaufstockung eines Mehrfamilienhauses

Bei der Durchführung einer Dachaufstockung wurde die bestehende Stahlbeton-Dachkonstruktion (Sargdeckel) des Mehrfamilienhauses stückchenweise abgetragen und durch eine neue Stahlkonstruktion mit Porenbetonfertigteilen ersetzt. Zusätzlich zum Neubau des Dachgeschossbereiches fand ein Umbau der Etagen 5 und 6 sowie der Ladeneinheiten im EG und im 1. OG statt. Außerdem wurde die Dachterasse erneuert und die Stockwerke 2 - 6 um vorgesetzte Balkone aus einer Stahlhängekonstruktion mit Blick auf den Innenhof erweitert. Auf der Straßenseite erhielt die komplette Fassade einen Vollwärmeschutz.

Leistungsbereiche:

  • Bauen im Bestand
Bauherr: Salvator GmbH & Co. Kunstblock KG
Standort: Ottostraße, München
Projektart: Mehrfamilienhaus
Bauweise: Stahlkonstruktion mit Porenbetonfertigteilen
Wohn- und Nutzfläche: 1.305 m² Wohnfläche
Baubeginn: März 2006
Fertigstellung: November 2006