Angabenvorbehalt

Der Planungsstand bezieht sich auf den Zeitpunkt der Prospekterstellung. Spätere Änderungen oder Ergänzungen sind nicht ausgeschlossen. Das im Exposé dargestellte Bildmaterial, insbesondere Perspektiven und Außenansichten sowie deren Farbgestaltung, versteht sich als künstlerische Darstellungen und ist nicht verbindlich. Die Möblierung der Grundrisse ist nur ein Einrichtungsvorschlag und nicht in der Ausstattung enthalten.

Aufgrund technischer Notwendigkeiten und behördlicher Auflagen können sich noch Maßänderungen ergeben. Maßgebend für Leistungsumfang und Ausführung sind ausschließlich der notarielle Kaufvertrag, die Baubeschreibung, der Außengestaltungsplan und die dem Kaufvertrag beigefügten Pläne.


Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.

Stand der Pläne: Dezember 2016