Projektentwicklung, Planung & schlüsselfertige Bauausführung
ecoleben, Penzberg

In der Straße des 28. April 1945 in Penzberg entstand von September 2015 bis Frühjahr 2018 unser erstes Bauträger-Projekt unter der Marke ecoleben.

Die Wohnanlage besteht aus insgesamt drei Bauabschnitten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 10.479 m². 65 Wohnungen und neun Reihenhäuser wurden zum Verkauf angeboten, weitere 34 Wohnungen zur Miete. Die weitgehend autofreie Wohnanlage ecoleben Penzberg zeichnet sich durch eine sehr gute Lage an einem idyllischen Ort in der Natur und zugleich in unmittelbarer Nähe zu den Geschäften des täglichen Bedarfs, dem schonenden Umgang mit Ressourcen, einer energieeffizienten und nachhaltigen Bauweise mit innovativem Energieversorgungskonzept sowie intelligenten Grundrissen aus.

Erstmalig in der Unternehmensgeschichte wurde ein Teil der Häuser in sogenannter Hybridbauweise erstellt. Die Außenwände wurden als Holztafel-Elemente ausgeführt, die tragenden Innenwände und Decken mit Beton- und Mauerwerksbauteilen. Durch diese Bauweise wurde ein besonders hohes Maß der Wärmedämmung erreicht. Ein Vorzeigeprojekt energieeffizienter Bauweise.

Steckbrief

Projektentwicklung
Neun Reihenhäuser und neun Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 99 Wohnungen

Projektart
Bauträger
Bauherr
Krämmel Wohn- und Gewerbebau GmbH
Bauzeit
September 2015 – April 2018
Standort
Straße des 28. April 1945/Sophie-Scholl-Straße, 82377 Penzberg